top of page
AdobeStock_245106577_edited_edited_edited_edited.jpg

SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

Bin ich hochbegabt?

Wenn Du Dir diese Frage stellst oder ​Du nach herausfordernden Aufgaben und Projekten suchst…

…bist du hier richtig!

Ob du wirklich hochbegabt bist, kann nur eine Diagnostik (Intelligenz-Test) bei einem Psychologen oder Schulpsychologen herausfinden.

Aber auch ohne genau zu wissen, ob dein IQ bei 130 oder höher liegt, kannst du dich herausfordernden Aufgaben und Projekten zuwenden. Die IQ-Zahl alleine gibt keinen Aufschluss darüber, was du alles erreichen kannst. Das liegt ganz bei dir, deinen Interessen und Einstellungen.

Die Denkwerkstätten im Überblick


Die Förderangebote werden in der „Denkwerkstatt-Welt“ zusammengefasst. In der Denkwerkstatt-Welt findest du Angebote für die Klassenstufen 1-10.

Wenn du in der Klassenstufe 1-5 bist, wäre die Denkwerkstatt Kennenlernen (DW Kenn) dein erstes Angebot. Alle Teilnehmenden der Denkwerkstatt Kennenlernen erhalten anschließend ein Angebot aus der Denkwerkstatt-Welt.

Die Denkwerkstatt-Welt besteht aus folgenden Angeboten:

 

 

Denkwerkstatt – Kennenlernen

Die Denkwerkstatt Kennenlernen (DW Kenn) findet im 1. Quartal eines Kalenderjahres an unterschiedlichen Kooperationsschulen der BHB statt. Wenn du Interesse an einer Teilnahme hast, dann wende dich bitte an eine Lehrkraft deines Vertrauens. Die Anmeldung erfolgt über die Lehrkraft. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit findet deine Lehrkraft auf der Anmeldeseite zur Denkwerkstatt Kennenlernen. 

 

Denkwerkstatt – TAGESTICKET (DW1) 

Das Tagesticket bietet dir die Gelegenheit, dir mit anderen Interessierten tiefgründig mit einer bestimmten Thematik auseinanderzusetzen. Dieses Angebot findet zu unterschiedlichen Terminen statt und richtet sich an eine bestimmte Altersgruppe.

Die Anmeldung findet über deine Lehrkräfte statt. Sprich deine Lehrkraft an. Du kannst dich über das Angebot über diesen Button informieren: 

Ab der 7. Klasse können sich Schüler*innen selbst anmelden.  

Denkwerkstatt – 10erTICKET 

Das Zehnerticket ermöglicht dir ein intensives Arbeiten in Kleingruppen. Jedes Schuljahr ist in drei Trimester unterteilt und jedes Trimester aus ca. zehn Veranstaltungstage. 

Eine Zuteilung ist über die Denkwerkstatt Kennenlernen (DW Kenn) möglich, wenn du in Klassenstufe 1-6 bist.

Wenn Du bereits eine weiterführende Schule besuchst, kannst du hier nachsehen, ob eine Schule in deinem Umkreis die Denkwerkstatt 10er-Ticket an weiterführenden Schulen anbietet und Kontakt aufnehmen. Wenn es an deiner Schule noch keine Denkwerkstatt gibt, kannst du dich an deine Schulleitung wenden und nachfragen, ob eine Denkwerkstatt geplant ist. ​​

Denkwerkstätten im Überblick
Tickets_edited_edited.png

​Denkwerkstatt – JAHRESTICKET

Wenn du in die Klassenstufe 1-5 gehst und bereits beim schulpsychologischen Dienst getestet wurdest und eine Bescheinigung über deine Hochbegabung erhalten hast, kannst dich zur Teilnahme an der Denkwerkstatt Jahresticket anmelden. 

Die verschiedenen Gruppen treffen sich jeweils einmal wöchentlich an verschiedenen Schulstandorten im Saarland. In Kleingruppen werden von der Gruppe gewählte Themen projektartig über mehrere Wochen bearbeitet und von unterschiedlichen Standpunkten aus beleuchtet. Der Unterricht basiert auf den Grundsätzen der Handlungs- und Problemorientierung.

Bei Interesse an einem JahresTicket, kannst du mit deinen Eltern dich an: denkwerkstatt@bildungscampus.saarland.de wenden.

Denkwerkstatt - SELBSTLERNTICKET

Die SelbstlernTickets dienen der eigenen Beschäftigung mit einem herausfordernden, spannenden, außergewöhnlichen Thema. Diese bieten wir über unterschiedliche Wege an:

​ 

SELBSTLERNTICKET @ zu Hause 

Speziell für zu Hause haben wir ein SelbstlernTicket @ zu Hause entwickelt. Du kannst das Ticket alleine oder mit Unterstützung deiner Eltern bearbeiten. Das erste Ticket kannst du hier herunterladen:

SELBSTLERNTICKET @ Schule 

Die SelbstlernTickets kannst du auch im Unterricht bearbeiten. Wenn du dazu Lust hast, dann sprich einfach deine Lehrkraft an. Diese findet in ihrem Portal "pädagogische Fachkräfte" zum SelbstlernTicket@ Schule weitergehende Informationen.

Akademien

Akademien

AKADEMIEONTOUR

Mehrmals im Jahr bietet die Beratungsstelle mehrtägige Exkursionen für unterschiedliche Altersgruppen an. Diese Studienfahrten werden von MitarbeiterInnen der Beratungsstelle und von LehrerInnen des Saarlandes begleitet undufig vom Land subventioniert. Für die Teilnahme ist es in der Regel erforderlich, dass Dich eine Lehrkraft vorschlägt. 

 

Im Januar 2024 starten wir mit den Jahrgangsstufen 7-10 nach München... Dein/e LehrerIn oder Dein/e BetreuerIn der Beratungsstelle haben Dich dazu eingeladen? 

Hier erfährst Du mehr!

VERGANGENE STUDIENFAHRTEN

BORKUM PFINGSTEN 2023

MÜNCHEN HERBST 2023

Links

Links zu…

…noch mehr Angeboten für dich!


Die Beratungsstelle Hochbegabung kooperiert mit vielen unterschiedlichen Institutionen.

Bei den untenstehenden Anbietern kannst du dich selbständig für einzelne Programme anmelden. 

Rätsel

Rätsel


Wenn du gerne knobelst und rätselst, kann dich die Rätselecke mit spannenden und abwechslungsreichen Rätseln versorgen. In Kooperation mit der Ideenschmiede wird jeden Monat ein neues spannendes Rätsel veröffentlicht. Alle vergangenen Rätsel sind weiterhin verfügbar.

Aktuelles Rätsel:

Errätst du das Geheimnis hinter den Versen? Kannst du das Rätsel lösen und den gesuchten Gegenstand aufdecken? In den Rätselreimen geht es darum, dass eine Ding zu finden, das vom Reim beschrieben wird. Versuch dein Glück!

Bei Interesse kannst du den Zugang zur Rätselecke erhalten.

Gesprächsbedarf

 

Wenn du mit uns sprechen möchtest, dann kontaktiere uns einfach über:

denkwerkstatt@bildungscampus.saarland.de

oder du rufst uns an:

 

 

 

Für Eltern:

Wenn Sie Bedarf rund um das Thema Beratung haben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Beratung
bottom of page